Mit Fußballwetten Geld verdienen

In der spanischen Liga tut sich in dieser Saison wirklich so einiges. Man könnte sagen, dass sich eine wahre Sensation geradezu schon angebahnt hat.

TOP 3 Anbieter - (Aktualisiert: 14.12.2018)


 
Betway

 
Wettbonus
150€

 
Jetzt Wetten!

 
Bet3000

 
Wettbonus
150€

 
Jetzt Wetten!

 
betvictor

 
Wettbonus
150€

 
Jetzt Wetten!

Vordergründig ist in diesem Zusammenhang natürlich der Wechsel von Cristiano Ronaldo zu Juventus Turin zu erwähnen.

Der Wechsel des Portugiesen, welcher dem Spieler jedes Jahr mindestens 30 Millionen Euro einbringen wird, kam doch für so manchen Beobachter etwas überraschend.

Für die Insider kam der Bericht nicht so überraschend. Andere Menschen können sich das vielleicht auch schon denken, denn aufgrund des Alters konnte man natürlich schon annehmen, dass Ronaldo noch einmal in seiner Karriere einen tollen Deal machen wollte.

Vermutlich wird es auch der letzte Deal in seiner sehr langen Karriere sein. Ein letzter Sprung wird vielleicht nach seiner Zeit bei Juve in Arabien oder China fixiert werden. Man wird also sehen, was sich noch ankündigen wird. Insgesamt gibt es aber auch weitere Ankündigungen was die spanische Liga betrifft. Gutschein ohne Einzahlung – Die Gratiswetten im Überblick So hat zum Beispiel Cmabert noch ein Tor geschossen, bevor er sich in Weißrussland eine Pause gönnte. Der ehemalige Verteidiger von Santos sah seine ersten Minuten in Spanien mit voller Spannung.

Mehr europäische Ligen haben diese Woche begonnen. Die Saison ist also eröffnet. Ronaldo hatte seinen ersten Einsatz bei Juventus Turin mehr oder weniger erfolgreich hinter sich gebracht und damit war praktisch auch die Spieleröffnung in Spanien und Italien eröffnet worden.

Denn ganz Madrid hat auch auf Turin geschaut und wollte nun wissen, wie das erste Spiel von Juventus Turin mit Cristiano Ronaldo wohl laufen würde.

Auf der anderen Seite hat aber ganz Turin auch auf Madrid geschaut, weil man eben hier auch wissen wollte, wie sich der Ex Club von Ronaldo nun ohne den Spielemacher schlagen wird. Bei beiden Spielen war es wohl auch zu keinen Überraschungen gekommen. Man darf jetzt nun warten, wie die nächsten Spiele verlaufen werden. Vermutlich wird dann auch nach wenigen Spielen auch diese Saison so langweilig oder spannend wie jede andere vergangene Saison verlaufen. Vermutlich wird auch das Interesse an Ronaldo und seinen Toren nachlassen. Es gibt immerhin auch noch andere Neuigkeiten aus der Welt des Fußballs und Ronaldo regiert ja schließlich nicht die ganze Welt des Fußballs. Es gibt schlielich noch andere Neuigkeiten. Es war die zweite Woche des Spiels für Hirving Lozano, für den es wie immer üblich war. Man hat hier zum Beispiel auch gesehen, dass es mit einem tollen Spieler zu einem irrsinnig schnellen Wechsel bei der Spielweise gekommen ist.